Thorsten Büchner

Stellv. Stadtverordneten­vorsteher, Südviertel

  • Mitglied des Ausschuss für Mobilität, Tourismus und digitale Transformation

1979 im Saarland geboren und aufgewachsen, kam ich 1993 nach Marburg, um die Carl-Strehl-Schule in der Deutschen Blindenstudienanstalt zu besuchen, wo ich im Jahr 2000 mein Abitur ablegte. Bei der Blista arbeite ich im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit. Des Weiteren bin ich Vorsitzender des „Fördervereins der Carl-Strehl-Schule“.

Seit 2002 gehöre ich der SPD an, habe mich viele Jahre bei den Marburger JUSOS engagiert und bin Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Marburg-Süd sowie im April 2009 in den Stadtverbandsvorstand der Marburger SPD gewählt worden.

Seit März 2019 bin ich Vorsitzender der Marburger SPD.

Die Interessen von Menschen mit Behinderung im Stadtparlament zu vertreten ist mir besonders wichtig. Ich bin Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Energie und Verkehr, nachdem ich zuvor im Schul- und Kulturausschuss tätig war. Am 17. Juni 2016 wurde ich zum stellvertretenden Stadtverordnetenvorsteher gewählt.

Ich gehöre zudem dem Fahrgastbeirat an, dessen Sprecher ich bin, sowie dem Behindertenbeirat.

In meiner Freizeit genieße ich das abwechslungsreiche Marburger Kulturangebot und besuche Lesungen oder spiele selbst Theater.